Zum Inhalt springen
Start  › ... Sennwald › Pfarrei › Pfarreileben

Sternsinger unterwegs!

In unserer Pfarrei sind diese Tage wieder die Sternsinger unterwegs und bringen den Segen in die Häuser. 
Herzlichen Dank an die kleinen und grossen Königinnen und Könige für ihren wertvollen Einsatz!

Rheinklangorchester

Das Rheinklangorchester bereicherte unseren Sonntagsgottesdienst. Was für eine freudige Einstimmung in Advent! 
Herzlichen Dank!

Aussendung des Hl. Nikolaus

Mit musikalischer Umrahmung durch die anTONis durften wir vergangenen Sonntagabend den Hl. Nikolaus und seinen Gefährten, den Schmutzli, bei uns begrüssen. Von der Antoniuskirche aus wurde er in die Häuser zu den Familien gesandt. 

Jedes Jahr, immer wieder ein stimmiger Gottesdienst zu Beginn der Adventszeit für Gross und Klein.

WILLKOMMEN den "Neuen"

Am Christkönigsonntag durften wir Laura, Lea und Noah bei unserern Minis willkommen heissen. In einem feierlichen  Gottesdienst wurden die drei in die Sennwalder Mini Schar aufgenommen. Wir wünschen allen Minis viel Freude und Gottes Segen.
Herzlichen Dank für Euren wertvollen Dienst am Altar.

Kirchenkonzert

Die Musikgesellschaft Sennwald, unter der musikalischen Leitung von Roland Wohlwend, sowie das Blockflötenensemble «Flauteenies» erfreuten mit ihren klangvollen Werken und Hymnen das zahlreich erschienene Publikum in unserer Antoniuskirche.

Herzlichen Dank für das abwechslungsreiche und stimmige Konzert.

"Mini-Aufnahme"

Am kommenden Sonntag, 20.11.2022 - dem Christkönigssonntag, "gumpen" Laura, Lea und Noah in die Schar der Ministranten. Unsere drei Neu-Minis werden feierlich in die Sennwalder Mini-Schar aufgenommen. Wir freuen uns über den Zuwachs!

Zu diesem Gottesdienst um 10:30 Uhr in unserer Antoniuskirche laden wir Sie alle herzlich ein, seid willkommen!

Bibelübergabe Gottesdienst

Die Kinder der der kath. Kirchgemeinde sowie die der evang.-ref. Kirchgemeinde Sennwald bekommen traditionsgemäss in der 5. Klasse ihre eigene, persönliche Bibel. Diese wurde in einem feierlichen ökumenischen Gottesdienst den 5. Klässlern im Beisein ihrer Familien übergeben.
Schön, die Kirche so lebendig zu erleben!
Wir wünschen den Kinder viel Freude mit der neuen Bibel. Heute, vielleicht auch erst morgen oder gar übermorgen.

Erstkommunion 2023

Die Erstkommunionkinder haben sich mit ihren Eltern, der Katechetin Maria Zäch sowie Seelsorger Günter Schatzmann auf dem Weg gemacht.

KVR auf Reisen

Unser KVR besuchte das Kloster Fahr. Dort lebt auch die Nonne Matthäa, welche vor vielen, vielen Jahren unsere hübschen Krippenfiguren herstellte. (Bald kommen diese wieder zum Einsatz!)

Was für eine Freude, auf Seiten des KVR Sennwald sowie auch seitens Matthäa, über dieses erstmalige gelungene Treffen.

Ökum. 10-ab-10-Gottesdienst

Frauen und Männer lassen im Erzählen ihre Erfahrungen mit dem barmherzigen Samariter lebendig werden.