Zum Inhalt springen

Spiritualität

Spiritualität ist die Erfahrungs- und Erlebnisdimension des Glaubens. Sie ist eine das Alltagsleben durchdringende Kraft, das Beseelt- und Getragensein von Gottes Geist. In ihr sind Seele und Leib, Heiliges und Profanes, Geistliches und Weltliches vereint. Hier geben wir Anleitungen und Hilfsmittel, damit Du Deine Spiritualität entwickeln kannst.

Bibel

Die Bibel ist die Grundlage des christlichen Glaubens. Sie erzählt die Geschichte Gottes mit uns Menschen von Anfang an und blickt voraus in die Vollendung. Als Heilige Schrift ist sie „Wort Gottes“, also der Versuch Gottes, sich uns verständlich zu machen, zu sagen, was sein Plan mit uns ist!

Viele von uns kennen einen gewissen Teil der Geschichte und der Erzählungen aus der Bibel. Viel gibt es noch zu entdecken! Dort habe ich eine zuverlässige Quelle, die mir von Gott berichtet und über Jesus erzählt.

Hier eine kleine Anleitung, um die Bibel zu lesen.

Gebet

Gebet ist Gespräch mit Gott. Für ein persönliches Gebet ziehe ich mich zurück, um alleine Gott mein Herz auszuschütten. Mal setze ich mich in die Kirche, um dort Gott zu erzählen oder in seiner Gegenwart auf ihn zu hören. Mal ist Gebet eine Kerze. Im Gottesdienst beten wir gemeinsam.

Bleib in Deinem Gespräch mit Gott nicht stehen, wo Du heute stehst! Sprich mit anderen Gläubigen, probiere aus, was für Dich stimmig ist, damit Dein Gebet mehr mit Gott und mehr mit Deinem Leben zu tun bekommt.

Hier eine Sammlung von Grundgebeten mit ein paar Anregungen: Grundgebete

Kontakt

Spitalseelsorgerin Ulrike Wolitz, ulrike.wolitz@kathwerdenberg.ch 081 750 60 55