Zum Inhalt springen

Aktueller Firmweg

Firmung ab 18

Du stehst mitten im Leben, triffst dich gerne mit interessanten Menschen. Du hast Lust, spannende Erfahrungen in einer guten Gruppe zu machen und willst dein Leben und deinen Glauben aktiv gestalten

Du hast die Möglichkeit neue Menschen kennen zu lernen und Bekannte wieder zu treffen, Dich mit anderen jungen und junggebliebenen Menschen

  • ... über Deine Lebenserfahrungen auszutauschen.
  • … über Gott und die Welt zu diskutieren.
  • … dich mit dem christlichen Glauben auseinander zu setzen.
  • … dein Fest der Firmung mitzugestalten.


Wir freuen uns, wenn Du Dich auf den gemeinsamen Weg einlässt. Wir stehen für Auskünfte zur Verfügung und beantworten Deine Fragen, würden gerne mit Dir den Firmweg gehen.


Firmung für ältere Erwachsene

Manchmal wird die Firmung aufgeschoben, weil die Zeit gerade nicht passte oder anderes wichtiger schien. Wo der Glaube im Laufe eines Lebens sich neu regt, wo Menschen mich inspirieren neu fragen lassen, was für ein „Geist“ in ihnen am Werk ist und woher manche Gläubige ihre innere Kraft bekommen, da taucht die Nachfrage auf, ob man die Firmung später nachholen kann. Dies geht selbstverständlich. In der Regel übernimmt eine Seelsorger*in vor Ort oder eine des eigenen Vertrauens die Vorbereitung individuell mit der Firmkandidat*in. Die Firmung findet dann – meist an einem Wochenende im März – in St. Gallen statt.