Rosenkranzgebete
Sevelen:
Dienstags
18:30 Bruder-Klaus-Kirche
Buchs:
Donnerstags
19:00 Herz-Jesu-Kirche
Gams:
Werktags
18:30 Gasenzen-Kapelle
Donnerstag: Gebet um kirchliche Berufe
Sonntags
16:30 Gasenzen-Kapelle

 

 

Offene Bibelabende
Dienstag, 17. September, 19.30 Uhr Pfarrhaussäli Gams
Mittwoch, 23. Oktober, 19 Uhr Stübli Sevelen
Mittwoch, 13. November, 19 Uhr Antoniusstübli Sennwald

Gedenkfeier auf dem Pizol Gletscher
Die Schweizer Hilfswerke „Fastenopfer/Brot für alle“ zeigen sich aktiv im Klimaschutz und verbinden ihn mit dem Gedanken der globalen Gerechtigkeit. Deshalb unterstützen die Hilfswerke die Gletscherinitiative, die nicht nur die Schweizer Gletscher retten, sondern auch die Umsetzung der Klimaabkommen einfordern will.
Um auf das Gletschersterben aufmerksam zu machen, wird am Sonntag, 22. September eine Gedenkfeier auf dem Pizol Gletscher organisiert. Abmarsch von der Pizolhütte um 10 Uhr.
Indem wir des Pizol Gletschers gedenken, denken wir an vom Klimawandel betroffene Menschen. Der genaue Ablauf der Feier wird in der Zeitung sowie im Internet veröffentlicht. Weitere Informationen unter www.gedenkfeier-pizol.ch oder bei Eric Petrini, Kirchstrasse 13, 8887 Mels eric.petrini@kath-msl.ch.

Wallfahrt Seelsorgeeinheit Werdenberg nach Einsiedeln
Samstag, 26. Oktober
Fahrt mit Car, Abfahrt in den Pfarreien zwischen 8.30 und 9.25 Uhr. Teilnahme am Konventamt, gemeinsames Mittagessen, Führung durch die Klosterkirche, Besuch der Vesper. 17.45 Rückfahrt, Rückkehr je nach Ausgangsort ca. 19 Uhr. Unkostenbeitrag: 10 Franken. Flyer mit genaueren Angaben liegen in den Kirchen der Seelsorgeeinheit auf. Anmeldung bis Freitag, 27. September, an das Pfarramt Buchs, 081 750 60 50, pfarramt.buchs@kathbuchs.ch.

Reise ins Heilige Land
Vom 12. – 22. Mai 2020 ist wiederum eine Reise ins Heilige Land vorgesehen. Prospekte liegen in den Schriftenständen der Kirchen der Seelsorgeeinheit auf.

Angebote für Eltern, Familien, Kinder und Jugendliche
Das Beratungsangebot der Kinder- und Jugendhilfe St. Gallen, Beratungsstelle Sargans, richtet sich an Eltern, Familien, Kinder und Jugendliche sowie deren Bezugspersonen während der ganzen Familienphase. Im Gespräch werden Fragen zum Familienalltag diskutiert und Informa¬tionen zu Erziehungsthemen abgegeben. Bei Schwierigkeiten unterstützen und begleiten wir Sie auf der Suche nach tragfähigen Lösungen. Im Rahmen von „wellcome – Praktische Hilfe nach der Geburt“ vermitteln wir nach Möglichkeit freiwillige Mitarbeiterinnen zur Entlastung von Müttern mit einem Baby oder Kleinkind im ersten Lebensjahr.
Jugendliche unterstützen wir bei persönlichen Schwierigkeiten, im Umgang mit den Eltern, in Freund¬schaften sowie in der Schule oder am Arbeitsplatz. Wir informieren über Rechte und Pflichten oder vermitteln andere Fachstellen.
Unsere Mitarbeitenden verfügen über eine Ausbildung in Sozialer Arbeit und stehen unter Schweigepflicht.
Weitere Informationen finden Sie unter www.kjh.ch.
KINDER- UND JUGENDHILFE ST. GALLEN
Beratungsstelle Sargans
Bahnhofstrasse 9
7320 Sargans, 081 720 09 10, E-Mail: beratungsstelle-sargans@kjh.ch

Fiire mit de Chliine
Samstag, 21. September, 10:00
ref. Kirche Salez

Jassnachmittag – KFG
Montag, 23. September, 14:00
Pfarreiheim Buchs

Christlicher Männerstamm
Mittwoch, 25. September, 12:00
Restaurant Schäfli, Grabs

Räteabend
Donnerstag, 26. September, 18:30
Galluszentrum Grabs

Erstkommuniondaten 2020
Ostermontag, 13. April: Gams / Buchs-Grabs
Weisser Sonntag, 19. April: Azmoos
3. Ostersonntag, 26. April: Sevelen / Sennwald

Chilifüür, das Projektheft mit feurigen Angeboten!
Mit dem Lehrplan 21 wurde auf der Oberstufe der Religionsunterricht ersatzlos gestrichen. In ERG wird über Religion geredet, aber nicht ausgeführt oder angewendet.

Mit dem neuen Chilifüür wollen wir die Jugendlichen „anfeuern“ zum Mitmachen. Sie können sich freuen auf:
– Jugendliche aus dem Werdenberg und Sarganserland kennenlernen
– Neue Freundschaften
– Gemeinschaft ausserhalb der Schule und den Kirchen
– Gottesbeziehung gestalten und Glauben leben
– Neue Erlebnisse
– Spass haben
Das Projektheft «Chilifüür» wird den Jugendlichen im Unterricht abgegeben oder per Post zugestellt > LINK
Fragen zu den Projekten beantworten gerne die Verantwortlichen der Jugendarbeit:
Nicole Blumer, Grabs: n.blumer@kathbuchs.ch
Silvia Dietschi, Gams: silvia.dietschi@gams.ch
Raymund Disler, Grabs: r.disler@kathbuchs.ch
Petra Oehninger, Gams: petra.oehninger@gams.ch